Wiederum ein erfreulicher Neuzugang für die Historische Sammlung:


Ein Buch von Philipp Kimmelzwinger mit dem Titel:  "Georgensgmünd - eine Spurensuche"


 

Es ist im Rahmen seiner Bachelorarbeit im Fachbereich Fotografie im Wintersemester an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule

in Nürnberg entstanden.

 

Philipp Kimmelzwinger schreibt selbst dazu:

"In meiner Arbeit möchte ich aus der Geschichte des jüdischen Lebens in Georgensgmünd erzählen; vor und nach der Shoah.

"Das Buch ist eine bildnerische Spurensuche, die in der Vergangenheit beginnt und im Heute endet."


Freuen Sie sich mit uns über diese wunderbaren Fotos:

 

 






Für das Jahr 2017

 

 

 

wünschen wir Ihnen

 

viel Gesundheit und viel Freude!

 

 

 

Herzlich bedanken wir uns bei allen, die unsere Arbeit unterstützen.


Bilder von der Vernissage zur Kirchweihausstellung 2017

 

 

fotografiert von Martin Kaiser

 

 



 Aquarell von Hans Trillitzsch


Nächste Sitzung:

 

Vorstand und Beirat:

Donnerstag, 23.11.2017 um 19:30 Uhr

 

Vereinszimmer, Synagoge


Bitte heute schon vormerken:

 

Unsere diesjährige Wanderung zwischen den Jahren

führt uns am 30.12.2017 nach Spalt in den "Bayerischen Hof"

 

Nähere Einzelheiten werden noch bekanntgegeben.

 


Weitere detaillierte Informationen finden Sie auf diesen Seiten:

 

Aktuelles vom Heimatverein, Themenwege (neu),

Presse, Rundschau, Rückblick, Veranstaltungen 2016,

sowie der Historischen Sammlung.


Bilder auf unseren Websiten werden mit freundlicher Genehmigung der Mitreisenden und der Künstler verwendet.

Alle Texte, alle Fotos, alle Gestaltungselemente dieser Internetseiten sind damit urheberrechtlich geschützt.

Die Nutzung erfolgt unentgeltlich.

 

Jede weitergehende Veröffentlichung, insbesondere die Nutzung für kommerzielle Zwecke, bedarf einer gesonderten Zustimmung.