Schenkung von Herrn Fiegl, Vorsitzender Privat Verein Roth e.V.


Text:  Brigitte Schwarz    -    Bilder:  Manfred Zebisch


"Große Freude über einen "neuen Schatz" für die Historische Sammlung,

die vom Heimatverein betreut wird!

 

Herr Hans-Christian Fiegl, 1. Vorsitzender des Privat Vereins Roth e.V., überreichte uns am 16. Juli 2015 seine Schusso- und Papelin-Figuren-Sammlung der Firmen Schuster aus Georgensgmünd, die bis 1943 vor Ort hergestellt wurden. Außerdem wurden wir mit einer umfangreichen bebilderten Dokumentation über die Herstellung der Figuren und die Firmengeschichte beschenkt: eine außergewöhnlich akribische, umfassende und ansprechende Darstellung!

 

Die beiden Vorsitzenden, Brigitte Schwarz und Michael Gsaenger, sowie die Beiräte Georg Vogel und Gaston Richter, bedankten sich sehr herzlich bei Herrn Fiegl und versprachen, die Sammlung im Haus der Geschichte zu bewahren und in Ehren zu halten."




Für das Jahr 2017

 

 

 

wünschen wir Ihnen

 

viel Gesundheit und viel Freude!

 

 

 

Herzlich bedanken wir uns bei allen, die unsere Arbeit unterstützen.


Bilder von der Vernissage zur Kirchweihausstellung 2017

 

 

fotografiert von Martin Kaiser

 

 



 Aquarell von Hans Trillitzsch


Nächste Sitzung:

 

Vorstand und Beirat:

Donnerstag, 23.11.2017 um 19:30 Uhr

 

Vereinszimmer, Synagoge


Bitte heute schon vormerken:

 

Unsere diesjährige Wanderung zwischen den Jahren

führt uns am 30.12.2017 nach Spalt in den "Bayerischen Hof"

 

Nähere Einzelheiten werden noch bekanntgegeben.

 


Weitere detaillierte Informationen finden Sie auf diesen Seiten:

 

Aktuelles vom Heimatverein, Themenwege (neu),

Presse, Rundschau, Rückblick, Veranstaltungen 2016,

sowie der Historischen Sammlung.


Bilder auf unseren Websiten werden mit freundlicher Genehmigung der Mitreisenden und der Künstler verwendet.

Alle Texte, alle Fotos, alle Gestaltungselemente dieser Internetseiten sind damit urheberrechtlich geschützt.

Die Nutzung erfolgt unentgeltlich.

 

Jede weitergehende Veröffentlichung, insbesondere die Nutzung für kommerzielle Zwecke, bedarf einer gesonderten Zustimmung.