die Wanderung zwischen den Jahren ...


   

… ist eine gerne angenommene Tradition, die unsere Freunde zum angeregten Gedankenaustausch während des Fußmarsches durch Gmünder Wald und Flur nutzen.

 

Diesmal war für die 37 Teilnehmer Rittersbach das Ziel, das vom Wasser-radhäuschen aus über den Skulpturenweg und Oberheckenhofen erwandert wurde. Im Gasthaus Böbel konnte sich dann die frohe Schar mit fränkischer Kost für den Rückweg stärken.

 

Ein herzliches Dankeschön an die Familie Büchler, die den unerwartet zahlreichen Ansturm kreativ bewältigte!

 

 

Bilder:  Fotogruppe Heimatverein

                     



Hinweis in eigener Sache:

 

Bilder auf unseren Websiten werden mit freundlicher Genehmigung der Mitreisenden und der Künstler verwendet.

 

Alle Texte, alle Fotos, alle Gestaltungselemente dieser Internetseiten sind damit urheberrechtlich geschützt.

 

Die Nutzung erfolgt unentgeltlich – jede weitergehende Veröffentlichung, insbesondere die Nutzung für kommerzielle Zwecke,

bedarf einer gesonderten Zustimmung.

 

 

Nächste Sitzung Vorstand und Beirat:

Dienstag, 26. Juni 2018 um 19:30 h im Vereinszimmer (Synagoge)