Dank an Sponsoren und Helfer


Die diesjährige Kirchweih-Ausstellung des Heimatvereins hat auch über-

regional große Beachtung gefunden. Dass sie in diesem Umfang und über zwei Wochenenden hinweg möglich wurde, ist zuerst den vielen Leihgebern und den Vereinsmitgliedern zu danken. Sie übernahmen die umfangreichen Arbeiten vor, während und nach der Ausstellung.

 

Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei der Gemeinde Georgensgmünd, die jedes Jahr das Schlösslein zur Verfügung stellt, sowie bei verschiedenen Firmen, die uns kostenlos Transport-fahrzeuge und Dekorationsmaterial geliehen haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreinerei Wurzer, Petersgmünd

 

 

Zimmerei Gillich, Röttenbach

 

 

 

Fuchs-Wohnkultur, Niedermauk

 

 

 

Schreinerei Dechet, Roth

 

 

 

BASSO Blumen, Roth

 

 

 

 

Raumgestaltung Angelika Peip, Georgensgmünd

Gärtnerei Graf, Georgensgmünd

 

 

Henrik Heiden – Grabmale, Roth

PLANA-Küchenland, Roth

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Architekt Michael Gsaenger hat den Heimatverein sachkundig unterstützt bei der Präsentation der Ausstellung, bei der Lösung technischer Fragen und durch Transportfahrten. Katrin Stefan-Gsaenger stellte zahlreiche Dekorationselemente aus Stoff her - Hussen, Tischdecken und Vorhänge.

 

 

Banken und Firmen, die uns mit dreistelligen Beträgen unterstützt haben:

 

  •  Raiffeisenbank Roth-Schwabach eG, Roth 
  •  Firma Fürst, Fuchs und Kollegen GmbH, Georgensgmünd 
  •  Reinhold Wurzer, Georgensgmünd 
  •  Schlenk AG, Roth-Barnsdorf  

 

Ganz besonders großherzig zeigte sich die Sparkasse Mittelfranken-Süd, die sogar in den vierstelligen Bereich ging.

 

 

Allen ganz herzlichen Dank für die vielfältige tatkräftige Hilfe!

 

 

Karl Hirschmann, 1. Vorsitzender

Hinweis in eigener Sache:

 

Bilder auf unseren Websiten werden mit freundlicher Genehmigung der Mitreisenden und der Künstler verwendet.

 

Alle Texte, alle Fotos, alle Gestaltungselemente dieser Internetseiten sind damit urheberrechtlich geschützt.

 

Die Nutzung erfolgt unentgeltlich – jede weitergehende Veröffentlichung, insbesondere die Nutzung für kommerzielle Zwecke,

bedarf einer gesonderten Zustimmung.

 

 

Nächste Sitzung Vorstand und Beirat:

Mittwoch, 19.09.2018 um 19:30 h im Vereinszimmer (Synagoge)