Fahrt in den Chiemgau an Pfingsten 2010


Programm:


 

Unterkunft im Kloster Seeon - siehe www.kloster-seeon.de

 

Die traumhaft auf einer Halbinsel im Seeoner See gelegenen Klostergebäude wurden vom Bezirk Oberbayern zu einem schönen Tagungs­hotel ausgebaut.

Wir kehren zudem gemeinsam ein in Rott im Bräustüberl, in Seeon im Bistro Leuchtenberg und in Urschalling in der Mesner-Stub’n.

 

Samstag, 22. 5.2010 - Abfahrt 8.00 Uhr am Rathaus

 

Klosterkirche Rott am Inn - Johann Michael Fischer und Ignaz Günther

Wasserburg am Inn – Die Altstadt wird fast ganz vom Inn umschlossen.

 

Pfingstsonntag, 23. 5.2010

 

Möglichkeit zum Gottesdienstbesuch in der Klosterkirche von Seeon

Klosterkirche Seeon - mittelalterliche Anlage, Ausbau in Renaissance

und Barock

Römermuseum Seebruck

ehemaliges Chorherrenstift Baumburg über Altenmarkt an der Alz;

Konzert in St. Lambert, Eröffnung des "Chiemgauer Sommers"


Pfingstmontag, 24. 5.2010

Geplant war folgendes: Seilbahnfahrt von Bergen aus auf den Hochfelln;

halber Aufstieg zu Fuß, ab Mittelstation zum Gipfel und zurück mit der Seilbahn (bitte Wanderschuhe nicht vergessen)

Anstelle der Bergtour wurde wegen des Wetters das Programm vom 25. 05. mit Schloss Herrenchiemsee und Altem Schloss vorgezogen und im Anschluss Urschalling besucht

Urschalling - winziges Kirchlein in der Nähe von Prien mit weitgehend erhaltener mittelalterlicher Ausmalung

 

Dienstag, 25. 5.2010

 

Mit dem Schiff von Gstadt aus:

Herreninsel - Schloss „Herrenchiemsee“ von Ludwig II., sowie

„Altes Schloss“, ehemaliges Augustinerkloster und Bischofssitz mit Museum

Fraueninsel - mittelalterliches Kloster

Mit dem Schiff zurück nach Gstadt, wo unser Bus zur Heimfahrt wartet.

 Nachdem wir am 24. 05. bereits die Herreninsel besucht hatten, machten wir am 25. einen Ausflug nach Salzburg.  


Gruppenbild in Salzburg


.. die Gruppe am letzten Reisetag
.. die Gruppe am letzten Reisetag

22. Mai



23. Mai



24. Mai



25. Mai


Hinweis in eigener Sache:

 

Bilder auf unseren Websiten werden mit freundlicher Genehmigung der Mitreisenden und der Künstler verwendet.

 

Alle Texte, alle Fotos, alle Gestaltungselemente dieser Internetseiten sind damit urheberrechtlich geschützt.

 

Die Nutzung erfolgt unentgeltlich – jede weitergehende Veröffentlichung, insbesondere die Nutzung für kommerzielle Zwecke,

bedarf einer gesonderten Zustimmung.

 

 

Nächste Sitzung Vorstand und Beirat:

Dienstag, 27.11.2018 um 19:30 h bei ATM