Rückblick 2009


 

Das Vereinsjahr 2009/10 war von einer außerordentlichen Fülle von Veranstaltungen geprägt:

 

Der Verein hat sich, wie jedes Jahr, aktiv am Wasserradfest und am Weihnachtsmarkt beteiligt. Von unseren Mitgliedern wurde für Kinder im Rahmen des Ferienprogramms ein Nachmittag mit „Alten Spielen“ veranstaltet. Ein Vortrag beim Gemeindenachmittag der Diakonie und ein weiterer Vortrag über Südindien ergänzten unser Programm.

 

Die mehrtägige kunsthistorische Studienfahrt führte nach Sachsen-Anhalt, Naumburg, Quedlinburg, Halberstadt und Magdeburg mit ihren großen mittelalterlichen Domen.

 

Im Zusammenhang mit der Herausgabe des Buches „Thomas“ von Friedrich Merkenschlager unternahm der Verein „auf den Spuren des Thomas“ die Wanderungen nach Kalchreuth und zum Hetzles und später zum Gmünder Bühl. Außerdem wanderten wir nach Kalbensteinberg, und es gab es für Groß und Klein eine Vogelstimmenwanderung.

 

Anfang Januar 2010 wanderten wir mit einer beeindruckenden Gruppe von etwa hundert Teilnehmern zum zehnjährigen Jubiläum der Eröffnung auf dem Skulpturenweg.

 

Die traditionell von uns organisierte Kirchweihausstellung im Schlösslein zeigte Bilder von fünfzehn Hobbyfotografen zum Thema „Gmünd und seine Ortsteile“.

 

Die „Erinnerungen an den Gmünder Marktplatz“, ein Bildbändchen über den Gmünder Marktplatz in den fünfziger Jahren, wurden im November herausgegeben und im Rahmen einer Lesung in der Bücherei vorgestellt.

 

 

Der 700. Geburtstag des hoch bedeutenden Universalgelehrten Konrad von Megenberg aus Mäbenberg wurde unter wiederholter Beteiligung des Heimatvereins begangen:

 

Vortrag von Dr. Buckl und Fahrt nach Regensburg im März, Gemeindefest in Mäbenberg im Mai und Ausstellung im Schlösslein im November/Dezember.

 

Wir durften uns bei allen Veranstaltungen über zahlreiche Besucher freuen. Daher danken

wir allen Vereinsmitgliedern, die durch ihre tatkräftige Unterstützung diese Aktivitäten ermöglicht haben, recht herzlich.

 

Georgensgmünd, im Januar 2010

 

 

Karl Hirschmann, 1. Vorsitzender

 

  

 

  

 



Für das Jahr 2017

 

 

 

wünschen wir Ihnen

 

viel Gesundheit und viel Freude!

 

 

 

Herzlich bedanken wir uns bei allen, die unsere Arbeit unterstützen.


Bilder von der Vernissage zur Kirchweihausstellung 2017

 

 

fotografiert von Martin Kaiser

 

 



 Aquarell von Hans Trillitzsch


Nächste Sitzung:

 

Vorstand und Beirat:

Donnerstag, 23.11.2017 um 19:30 Uhr

 

Vereinszimmer, Synagoge


Bitte heute schon vormerken:

 

Unsere diesjährige Wanderung zwischen den Jahren

führt uns am 30.12.2017 nach Spalt in den "Bayerischen Hof"

 

Nähere Einzelheiten werden noch bekanntgegeben.

 


Weitere detaillierte Informationen finden Sie auf diesen Seiten:

 

Aktuelles vom Heimatverein, Themenwege (neu),

Presse, Rundschau, Rückblick, Veranstaltungen 2016,

sowie der Historischen Sammlung.


Bilder auf unseren Websiten werden mit freundlicher Genehmigung der Mitreisenden und der Künstler verwendet.

Alle Texte, alle Fotos, alle Gestaltungselemente dieser Internetseiten sind damit urheberrechtlich geschützt.

Die Nutzung erfolgt unentgeltlich.

 

Jede weitergehende Veröffentlichung, insbesondere die Nutzung für kommerzielle Zwecke, bedarf einer gesonderten Zustimmung.